Zurück

Cocotte mit Dämpfeinsatz Boeuf Bourguignon

PICTO


Boeuf Bourguignon bedeutet Rindfleisch in Burgunderwein. Der Küchenchef Paul Bocuse hat dieses Gericht neu interpretiert und in der STAUB Cocotte gekocht.

Portionen

6

Vorbereitung

20 min.

Kochzeit

3 std.
  • Bitten Sie Ihren Metzger, das Fleisch in größere Stücke (etwa die Größe eines Eies) zu schneiden. Das Fleisch mindestens 1,5 Stunden vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Den Speck ohne die Schwarte würfeln. Die Zwiebeln schälen und ganz lassen.
  • Butter in einer Cocotte zerlassen, die Zwiebeln und den Speck hinzufügen, leicht anschwitzen und dabei mit einem Holzlöffel 2 oder 3 Minuten lang umrühren.
  • Das mit Salz und Pfeffer aus der Mühle gewürzte Fleisch in den Topf geben und rundherum anbraten. Während das Fleisch im Topf bräunt, werden die Möhren geschält, unter kaltem Wasser abgespült und in etwa 5 cm lange Stifte geschnitten. Diese dann zum Fleisch geben.
  • Petersilie und Sellerie sorgfältig waschen. Die holzigen Teile des Sellerie entfernen, Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie und Sellerie zusammenbinden und ebenfalls zum Fleisch geben. Alles 30 Minuten andünsten lassen, das Fleisch herausnehmen und warm halten.
  • Nun das Mehl in den Topf geben und mit einem Holzlöffel gut verrühren. Wenn das Mehl leicht angebräunt ist, das Tomatenmark einrühren. Nach und nach mit dem Rotwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Die beiden Knoblauchzehen schälen und zerdrückt dazugeben. Dabei mit dem Holzlöffel ständig weiterrühren.
  • Sobald die Sauce glatt verrührt ist, wird das Fleisch wieder in den Bräter gegeben. Alles im geschlossenen Topf ca. 2,5 Stunden bei ganz schwacher Hitze schmoren.
  • 15 Minuten vor Ende der Kochzeit die Teller und eventuell eine Servierplatte vorwärmen. Boeuf Bourguignon kann jedoch auch sehr gut im Topf serviert werden.

Passt hervorragend zu Salzkartoffeln oder Kartoffelpuffer.

Rezeptauszug aus dem Buch von Paul Bocuse „BOCUSE dans votre cuisine“ - Editions Flammarion

 

Rezept herunterladen (PDF 0,12MB)

1 kg Rindfleisch aus der Schulter

125 g Speck

12 kleine Zwiebeln

60 g Butter

500 g Karotten

 

Für das Bouquet Garni:

1 Stengel Thymian

¼ Lorbeerblatt

2 Selleriestangen

4 Stengel Petersilie

1 EL Mehl

1 EL Tomatenmark

1 l eines guten Rotweins

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Shop

Blaue runde Cocotte mit Dämpfeinsatz im Online Shop