Zurück

Multifunktions-Backform Marmoriertes Eisparfait

 

 

Ein weiterer köstlicher Nachtisch der perfekt die Sommerfrische konserviert.

Portionen

4

Zubereitung

25 min.

Gefrierzeit

6 Std.
  • Beeren in einen hohen Becher geben und mit einem Mixstab fein pürieren.
  • Sahne steif schlagen. Eier, Eigelbe und Puderzucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät in ca. 5 Minuten schaumig-steif schlagen. Dann zunächst das ausgekratzte Vanillemark unterrühren, danach die geschlagene Sahne behutsam unterheben.
  • Etwa die Hälfte der Parfaitmasse in eine zweite Schüssel geben und mit dem Beerenpüree vermischen. Beide Parfaitmassen abwechselnd in die Multifunktions-Backform füllen. Zum Schluss mit einem Kochlöffelstiel einmal durch die beiden Massen fahren und so miteinander marmorieren. Gefüllte Form für 6 Stunden in das Gefrierfach stellen.
  • Nach Belieben kann man das Eis aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden, oder mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und z.B. mit einigen frischen Beeren, Waffeln und etwas Minze servieren.
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

ca. 250 g reife gemischte Sommerbeeren
(z.B. Brom-, Heidel-, Him-, und Erdbeeren)

400 ml Sahne

2 Eier

4 Eigelbe

150 g Puderzucker

Mark von 1 Vanilleschote


Shop

Multifunktions-Backform im Online Shop