Zurück

Bratfpanne mit 2 Griffen 26cm Tarte Tatin

Ein typisch französischer Nachtisch ganz leicht nach zu backen für die kalten Wintertage.

Tarte

1x 24cm

Backzeit

25-30 min.

Zubereitung

40 min.
  • Äpfel schälen und halbieren. Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher herausschneiden. Äpfelhälften in Zitronenwasser legen.
  • Vanilleschote halbieren und mit Zucker in eine Pfanne mit etwa 24 cm ∅ geben und auf den Herd stellen. Calvados zufügen, Zucker goldbraun karamellisieren. Dabei regelmäßig mit einem Löffel umrühren. Dann die Apfelhälften in den Karamell setzen und unter umrühren 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze mitköcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen, Apfelhälften mit der halbrunden Seite nach unten kreisrund dicht nebeneinander in der Pfanne verteilen.
  • Ofen auf 220 °C vorheizen. Blätterteig etwa 5 mm dick ausrollen und in die Größe der Pfanne schneiden. Butter in kleinen Flöckchen zwischen den Apfelhälften verteilen, den runden Blätterteigboden auf die Apfelhälften legen. Pfanne auf den Boden des heißen Ofens stellen, Tarte darin in etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.
  • Einen großen Teller oder Servierplatte auf die Pfanne setzen. Diese in einer schnellen Bewegung wenden und vorsichtig abheben. Tarte am besten noch lauwarm zusammen mit einer Kugel Vanilleeis servieren.
Zum Rezept (PDF 0,09MB)

ca. 6 kleine Äpfel z.B. Elstar

Saft on 1 Zitrone

1 Vanilleschote

150 g Zucker

3-4 EL Calvados

75 g Butter

300 g Blätterteig

Shop

Bratpfanne mit 2 Griffen 26cm im Online Shop