Zurück

Cocotte, rund Risotto mit Muscheln in Zitrone


Risotto ist eine italienische Beilage und kann mit zusätzlichen Zutaten variiert werden. STAUB hat so einige Varianten dieses Klassikers für Sie zubereitet.

Portionen

6

Vorbereitung

15 min.

Garzeit

20 min.
  • Zubereitung der Muscheln „Moules marinières“: Die Muscheln unter fließendem Wasser waschen und mit einem Messer die Algen entfernen. Offene oder beschädigte Muscheln wegwerfen.
  • Die fein gehackten Schalotten und Zwiebeln in einer Cocotte anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und die Pfefferkörner mit den Muscheln und den Petersilienstengeln hinzufügen. Bedeckt einige Minuten bei starker Hitze kochen lassen.
  • Die Cocotte dabei regelmäßig leicht rütteln.
  • Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, den Topf vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Die Muscheln aus den Schalen nehmen und zur Seite stellen. Zubereitung der Brühe: 600 ml Wasser in einem Topf erhitzen und den Brühwürfel hinzufügen.
  • Die Zitronen auspressen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen und dreimal in einem Topf mit kochendem Wasser blanchieren, bis sie gar ist. Die Zwiebeln mit einem Stück Grün klein schneiden und in einer Pfanne mit ein wenig Butter anschwitzen.
  • In einer Cocotte ein Stück Butter langsam schmelzen, den Reis hinzufügen und mit ⅔ der Brühe aufgießen. Für 12 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den Weißwein hinzufügen und ziehen lassen.
  • Vor dem Servieren den Reis für 6–7 Minuten erwärmen und dabei unter Rühren die restliche Brühe angießen. Den Zitronensaft, die gegarte Zitronenschale, die Muscheln, gehackten Schnittlauch, Parmesan und Zwiebeln hinzufügen und die Sahne schlagen und ganz zum Schluss unterrühren, damit der Reis cremig wird.
  • Das Risotto noch ein wenig ziehen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.
Rezept herunterladen (PDF 0,09MB)

Für die Muscheln:

1 Zwiebel

2 Schalotten

ein paar Stengel Petersilie

250 ml Weißwein

einige Pfefferkörner

 

Für das Risotto:

250 g Reis Arborio

1 Bund frischer Zwiebeln mit Grün

1 Bund Schnittlauch

2 Zitronen

80 ml Weißwein

80 g geriebener Parmesan

200 g Muschelfleisch (entspricht 1 kg frische Muscheln)

100 g Schlagsahne

1 Würfel Hühnerbrühe

600 ml Wasser

20 g Butter

Shop

Senffarbene runde Cocotte im Online Shop