Zurück

Grillpfanne mit 2 Griffen, quadratisch 28 x 28cm Gegrillte Rinderhackbällchen mit Petersilie und Paprika

Dieses leckere Grillrezept können Sie sowohl am Herd als auch auf dem Grill draußen zubereiten. Probieren Sie es aus und sagen Sie uns wie es Ihnen geschmeckt hat.

Portionen

4

Grillzeit

14 min.

Zubereitung

35 min.
  • Knoblauch schälen, Petersilie abbrausen. Petersilien-Blätter vom Stiel zupfen und zusammen mit dem Knoblauch fein hacken. Dies zusammen mit dem Hackfleisch, Eiern, Semmelbrösel und Paprikapulver gründlich verkneten und mit Salz kräftig würzen.
  • Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen 12-16 gleichgroße Kugeln formen. Paprikaschoten waschen und trocken tupfen.
  • Das Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Hackbällchen zusammen mit den Mini-Paprikaschoten und Kräuterzweigen bei mittlerer Hitze etwa 12-14 Minuten grillen. Dabei regelmäßig die Paprika und Hackbällchen wenden. Abschließend nochmals alles kräftig mit Meersalz und Chiliflocken würzen.  
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

2 Knoblauchzehen

6 Zweige glatte Petersilie

500 g Rinderhackfleisch

2 Eier (Größe M)

100 g Semmelbrösel

2 TL Paprikapulver, edelsüß

Salz

ca. 12 kleine Mini-Paprika

2 Rosmarinzweige

3-4 Thymianzweige

3 EL Olivenöl

Meersalz, Chiliflocken

Shop

Grillpfanne mit 2 Griffen, quadratisch 28 x 28cm im Online Shop