Zurück

Grillpfanne mit Holzgriff 24cm Pilz-Pfanne

Wann sind Sie das letzte Mal Pilze im Wald sammeln gewesen? Für die leckere Pilz-Pfanne von STAUB eignen sich Cahmpignons, Kräuterseitlinge, Steinpilze oder Pfifferlinge.

Portionen

4

Zubereitung

35 min.

Gar-/ Bratzeit

15 min./3 min.
  • Die Kartoffeln gründlich säubern und in reichlich kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten garen. (sie sollten nur vorgegart werden. Es macht nichts wenn sie innen noch roh sind) Anschließend die Kartoffeln gut auskühlen lassen und pellen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilien waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Pilze in dicke Scheiben schneiden.
  • Butterschmalz in einer möglichst großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin unter gelegentlichem wenden in etwa 5 Minuten goldbraun anbraten. Dann die Zwiebeln und Pilze zugeben und etwa 3 Minuten mit braten lassen. Abschließend die kalte Butter in die Pfanne geben und die Bratkartoffeln damit glasieren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die gehackte Petersilie unterheben.
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

800 g mittelgroße festkochende Kartoffeln

1 Zwiebel

½ Bund glatte Petersilie

500 g frische Pilze (z.B Cahmpignons,
Kräuterseitlinge, Steinpilze oder
Pfifferlinge)

75 g Butterschmalz

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

50 g Butter

Shop

Bratpfanne mit Holzgriff im Online Shop