Zurück

Hähnchenbräter Zitronen-Hähnchen


Mit dem Hähnchen Röster von STAUB lassen sich leckere Rezepte schnell und einfach nach kochen. Wie zum Beispiel das Brathähnchen mit Orangen oder das Zitronen-Hähnchen.

Portionen

4

Vorbereitung

10 min.

Garzeit

50 min.
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Das Hähnchen von Innen mit dem Saft einer halben Zitrone, dem gehackten Koriander, Schalotte, Thymian, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen.
  • Hähnchen auf den Bräter stecken, mit geklärter Butter und dem restlichen Zitronensaft einstreichen, salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen.
  • Bei 200 °C 10 Minuten im Ofen backen dann für 40 Minuten auf 180 °C herunterschalten.
  • Die Temperatur und Garzeit ist abhängig von der Größe des Huhns.
  • Zwischendurch mit Bratsaft übergießen.
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

1 Freilandhuhn (1,5 kg)

1 Zitrone

50 g geklärte Butter

Thymian

Koriander, gehackt

Lorbeer

Schalotte, gehackt

Salz und Pfeffer

Shop

Grafitgrauer Hähnchenbräter im Online Shop