Zurück

Multifunktionsbackform ohne Deckel Tomaten-Brot

Ein saftiges Tomatenbrot bringt nicht nur Familien zusammen an einen Tisch sondern schmeckt auch lecker im bewährten Freundeskreis.

Brot

1

Back-/Gehzeit

45/30 min.

Zubereitung

25 min.
  • Tomaten abtropfen lassen und möglichst fein zerhacken. Hefe in 300 ml lauwarmes Wasser in einer großen Schüssel bröckeln und darin auflösen. Mehl, Tomatenmark, Salz, die gehackten Tomaten, sowie 2-3 EL vom Einlegeöl dazu geben und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 min. gehen lassen.
  • Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Den aufgegangenen Teig in eine gut gebutterte und mit Mehl ausgestäubte Loaf-Pan geben, glatt streichen und auf der untersten Einschubleiste im heißen Ofen in etwa 45 Minuten goldbraun und knusprig backen.  
Zum Rezept (PDF 0,09MB)

150 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt

20 g Hefe

500 g Mehl Typ 550

3 EL Tomatenmark

10 g Salz

Weizenmehl zum Bestäuben

Shop

Multifunktionsbackform im Online Shop