Zurück

Tomaten-Cocotte Gefüllte Ochsenherztomaten

PICTO

Die Tomaten-Cocotte von STAUB setzt gefüllte Ochsenherztomatengerichte Ton in Ton geschmackvoll in Szene.

Portionen

2

Zubereitung

ca. 40 min.

Kochzeit

ca. 30 min.

Couscous

Das Wasser in die mittelgroße Cocotte geben und mit Meersalz und Pfeffer sowie 2 Esslöffel Olivenöl zum Kochen bringen. Den Couscous in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit der heißen Flüssigkeit übergießen. Eine Gabel gründlich durch den Couscous ziehen, dann mit einem Deckel abdecken und 5 Minuten quellen lassen. Erneut die Gabel durch den Couscous ziehen. Die Blätter
von 2 Basilikumstängeln abzupfen und fein schneiden. Zum Couscous geben und gut vermengen.


Ochsenherztomaten

Die Ochsenherztomaten waschen, von den zwei schönsten am Stielansatz je einen Deckel abschneiden und beiseitestellen. Mit dem Pommes-Parisienne-Ausstecher das Fruchtfleisch aus den beiden Tomaten herauslösen und dieses in eine Schüssel geben. Die restliche Tomate in Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Die ausgehöhlten Tomaten mit der Couscousmischung füllen, die Tomatendeckel auflegen und die gefüllten Ochsenherztomaten beiseitestellen.

Garen

Die Tomaten-Cocotte erwärmen, dann das restliche Olivenöl zugießen und auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, dann die Tomatenstücke aus der Schüssel hinzugeben, mit Meersalz und Pfeffer würzen und 15 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und den Honig einrühren. Die gefüllten Ochsenherztomaten in die Sauce setzen, den Topfdeckel auflegen und bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten garen. Die Blätter von 1 Basilikumstängel abzupfen und nach etwa 5 Minuten Garzeit mit in die Sauce geben.

Anrichten

Die Tomaten auf Servierteller setzen, mit den beiden restlichen Basilikumstängeln garnieren und heiß servieren. Eine leichte Speise mit viel Aroma.  

Rezept herunterladen (PDF 0,15MB)

4 Saiblingfilets

400 g Zucker

200 g feines Salz

2 Limetten

2 Zitronen

Gemischte Kräuter je 2-3 Zweige

Dill, Fenchelkraut, Junge Mangoldblätter,

Pimpinelle, Kerbel, Liebstöckel

Die Zutaten für 4 Personen

150 g Risottoreis

20 g Butter

50 g Zwiebelwürfel

1/8 Liter Weißwein

500 g Gemüsebrühe

50 g geriebenen Gruyère

Sonstiges

12-24 Stunden den Saibling marinieren lassen.

Form Oval 34x24 (4,5Liter)

4 Austecherringe in der Größe 7-8 cm

Shop

Rote Tomaten Cocotte im Online Shop