Zurück

Glasdeckel, 20 cm TOURNEDOS VOM RIND

Portionen

2

Bratzeit

6 min.

Backzeit

8-10 min.
  • Die Rinderfilet-Stücke 1,5 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und abgedeckt Raumtemperatur annehmen lassen.
  • Den Backofen auf 120° C vorheizen.
  • Die Filetstücke mit Küchenpapier abtupfen, mit jeweils zwei Scheiben Rückenspeck umwickeln, sodass die Außenseite des Filets rundherum ummantelt ist.
  • Den Speck mit Hilfe des Küchengarns festbinden, damit es sich beim Braten nicht löst. Die Schnittflächen des Filets mit Fleur de sel würzen.
  • Eine Pfanne vorheizen, Butterschmalz zugeben und darin zerlassen.
  • Die Filets in die Pfanne geben, für ca. 3 Minuten je Seite auf den Schnittflächen anbraten. Nach dem Wenden Rosmarin, Knoblauch und Butter zugeben.
  • Die Filets mit Hilfe eines Löffels, mehrmals mit der schäumenden Butter übergießen.
  • Die Pfanne für ca. 8 – 10 Minuten in den Backofen (2. Einschub von unten) geben und die Filets zu Ende garen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, mit dem Deckel schließen und die Filets für ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die Filets vor dem Servieren mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

2 Stücke Rinderfilet (aus dem Mittelstück) á 180 g

4 Scheiben (weißen) Rückenspeck

Fleur de sel zum Würzen

1 TL Butterschmalz zum Braten

4 Zweige Rosmarin

3 angedrückte Knoblauchzehen

1 EL Butter

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Küchengarn zum Binden

Shop

Glasdeckel jetzt kaufen