Zurück

Bräter mit Hexagon-Struktur Kalbsfleisch mit Basilikumsud und kleinem Ratatouille


In Ihrem Hexagonbräter von STAUB lassen sich leckere Fleisch und Gemüsegerichte zubereiten. Probieren Sie mal Kalbsfleisch mit Basilikumsud und kleinem Ratatouille.

Portionen

6

Vorbereitung

30 min.

Garzeit

20 min.
  • Die Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser geben und die Haut abziehen.
  • Die Kerne entfernen, das Tomatenfleisch in Würfel schneiden und zur Seite stellen.
  • Butter und Öl in einen HEXAGON-Bräter geben und das Kalbfleisch von jeder Seite 3 Minuten scharf anbraten.
  • Würzen. Die Hälfte der gewürfelten Tomaten, Tomatenmark, Weißwein, Kalbsfond, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • 15 Minuten ohne Deckel schmoren lassen (dabei beaufsichtigen und ggf. Wasser hinzufügen).
  • Das Gemüse waschen und schälen. Die Olivenkerne entfernen und die Oliven halbieren.
  • Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Paprika in sehr feine Würfel (0,5 cm) schneiden.
  • In einem HEXAGON-Bräter Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika einzeln und in kleinen Mengen in heißem Olivenöl kurz anbraten.
  • Das Gemüse nicht zu braun werden lassen (es sollte noch bissfest sein), würzen und umfüllen.
  • Anschließend alle Gemüsewürfel wieder in den HEXAGON-Bräter füllen, die geschnittenen Oliven, die Tomatenwürfel, das Tomatenmark, den Kalbsfond und den Zucker dazugeben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  • Den Basilikum fein schneiden und zur Seite stellen.
  • Abschließend abschmecken und mit dem frischen Basilikum garnieren.
  • Sofort servieren.
Rezept herunterladen (PDF 0,11MB)

6 Scheiben Kalbfleisch (Lende)

100 ml Weißwein

150 ml Kalbsfond

20 g Butter

500 g dünne Zucchini

400 g gelbe Paprika

500 g Auberginen

100 g schwarze Oliven

800 g Kirsch- oder Datteltomaten

15 g Tomatenmark

10 g Knoblauch

50 g Zwiebeln

200 ml Olivenöl

1 Bund Basilikum

feines graues Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Shop

Hexagon Bräter mit Gusseisendeckel im Online Shop