Zurück

La Coquette, 12 cm SCHOKOLADEN-BRIOCHE

Zubereitung

45 min.

Ruhezeit

1½ Std.

Backzeit

35 min.
  • Schokolade fein raspeln. Die lauwarme Milch mit 25 g vom Mehl, der Hälfte des Zuckers und der Hefe gründlich verrühren und an einem warmen Ort zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Dann das restliche Mehl zusammen mit Kakao, Eigelbe, Eiern, dem restlichem Zucker, Salz, und der fein geraspelten Schokolade, dem Vorteig und der weichen Butter in einer Knetmaschine geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
  • Briocheteig in 15 gleich große Portionen teilen, diese auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu kleinen gleichmäßigen Kugeln formen und jeweils 5 Kugeln diese dicht an dicht mit der Naht nach unten in gut gebutterte Coquette setzen. Die Deckel aufsetzten und den Teig nochmals etwas 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 180° C vorheizen. Von den Coquette die Deckel abnehmen, Brioche mit flüssiger Butter bestreichen und auf der untersten Einschubleiste im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Nach belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept herunterladen (PDF 0,1MB)

75 g Zartbitter Schokolade

125 ml lauwarme Milch

21 g frische Hefe

325 g Mehl

2 EL Kakao

75 g Zucker

2 Eigelbe

2 Eier

1 Prise Salz

75 g weiche Butter

ca. 30 g flüssige Butter zum bestreichen nach belieben Puderzucker zum bestäuben

Shop

La Coquette, 12 cm jetzt kaufen