Zurück

Grenadine Cocotte rund Nudelschnecke

PICTO

 

Portionen

4

Zubereitung

ca. 60 Min.

Kochzeit

20 Min.

Teig
Mehl, Eiweiß, Eigelb, Olivenöl und Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Flachrührer zu einem Teig verarbeiten. Dann den Teig mit den Händen 2 Minuten kneten, zu einer Kugel formen und ein Kreuz einschneiden. In eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde in der Küche ruhen lassen.

Käsecreme
Die Zutaten für die Käsecreme im elektrischen Zerhacker zu einer Creme mixen. Alternativ dazu kann auch ein Standmixer verwendet werden.


Fleisch
Die Zutaten für die Fleischfüllung in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Die Pfanne erhitzen, dann die Fleischmischung darin auf mittlerer bis hoher Stufe anbraten, dabei das Fleisch mit einer Gabel krümelig zerdrücken.

Nudelschnecke
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und den Bräter mit etwas Öl ausstreichen. Den Nudelteig vierteln, die Stücke leicht flach drücken und nacheinander durch die Nudelwalze drehen, dabei auf Stufe 1 anfangen und die Teigbahnen bis Stufe 6 verarbeiten. Die Teigbahnen auf gleiche Länge schneiden. Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen und die erste Teigbahn darauflegen, die obere Längskante leicht mit verquirltem Eiweiß bestreichen und die zweite Bahn etwas überlappend anlegen. Auf diese Weise alle Teigbahnen zu einem großen Rechteck zusammensetzen. Die Käsecreme gleichmäßig darauf verteilen, dabei rundherum einen Rand von 2 cm frei lassen. Das Fleisch auf der Käsemasse verteilen und den Teig von der
unteren Längskante aus aufrollen. Die obere Längskante mit dem restlichen Eiweiß bestreichen und die Rolle gut verschließen. In neun oder zehn Stücke schneiden und mit den Schnittflächen in die vorbereitete Form setzen. Die Sahne darübergießen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Nach 15 Minuten den Deckel aufsetzen – so quellen die Nudelschnecken noch schön auf. Herausnehmen und heiß servieren.

Rezept herunterladen (PDF 0,29MB)

T E I G
300 g Pasta-Mehl, alternativ 150 g Weizenmehl (Type 405) und

150 g Hartweizengrieß gemischt, zusätzlich Mehl zum Bestäuben

60 g Eiweiß

100 g Eigelb

1 EL Olivenöl, zusätzlich Olivenöl zum
Bestreichen

1 TL Salz

1 Eiweiß, leicht verquirlt, zum Bepinseln

150 g Sahne

K Ä S E C R E M E
375 Gruyère, gerieben

225 g Milch

1/2 Bund frische glatte Petersilie

FLEISCH
500 g Gehacktes halb und halb

100 g Zwiebeln, gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 TL getrocknete Kräuter der Provence

1 frischer Rosmarinzweig, Blätter abgezupft

Salz und Pfeffer

S O N S T I G E S
Küchenmaschine mit Flachrührer

Frischhaltefolie

elektrischer Zerhacker oder Standmixer

Pfanne

Bräter mit Chistera Drop-Structure (24 cm Ø)

Nudelwalze

Shop

Grenadine Cocotte rund im Online Shop