Zurück

Tarte-Form 13 cm Crème Brûlée


Crème Brûlée ist ein traditionelles Dessert, das in der französischen Küche zu Hause ist. Servieren Sie diese Nachspeise in einer Tarteform von STAUB.

Portionen

4

Vorbereitung

20 min.

Backzeit

40 min.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  • Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Sahne, Milch, 120 g Zucker und das Mark plus Vanilleschote zusammen aufkochen lassen.
  • Die Eier in einer Schlüssel cremig aufschlagen und die heiße Sahne-Milch langsam unter ständigem rühren zufügen.
  • Förmchen nebeneinander auf ein tiefes Backblech stellen und in den Backofen schieben.
  • Eier-Sahne-Milch in die Crème Brûlée-Förmchen gießen. Bis knapp unter den Rand der Förmchen kochendes Wasser in das Backblech gießen. Backofen schließen und die Eimasse 40 Minuten stocken lassen.
  • Förmchen herausnehmen, abkühlen lassen und kalt stellen.
  • Vor dem Servieren die Crèmes mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner oder unter dem sehr heißen Backofengrill karamelisieren.
Rezept herunterladen (PDF 0,09MB)

120 g Zucker + 4 EL Zucker zum Karamelisieren

1 Vanilleschote

250 ml Milch

250 ml Sahne

3 Eigelb

2 Eier

Shop

Rote Tarte-Form, 13 cm im Online Shop